Seiten

Sonntag, 27. November 2016

Feingebäck fürs Bad

Dieses Jahr werde ich anscheinend nur gesund, um mir sofort wieder etwas Grässliches einzufangen. Und das geht schon seit Januar so. Große Lust zum Werkeln hat man da nicht, und Frau Kreativität humpelt gerade noch so auf Krücken neben mir her. Also an der Bastelwastelfront tut sich daher nicht so viel, und das bisschen, was ich zeigen könnte, kann ich doch nicht zeigen, weil, ja weil fast alles in das Adventskalenderwichteln im Seifenforum gewandert ist, einschließlich der Seifen. Und ich muss warten, bis mein Wichtelkind mich "erraten" hat.
Was für ein Glück also, dass Eva Schaumzwerg und ich uns am Zwölften bei ihr zu einer gemeinsamen "Backstunde" getroffen haben. Entstanden sind zwei verschiedene, spaßige Badezusätze: Baderouladen und Badekekse. Die letzteren werden sogar im Ofen gebacken - also gut, also gut, eher getrocknet.
Nach folgenden Rezepten haben wir die Rouladen gearbeitet:
150g Natron
75g Zitronensäure
80g SLSA
45g Speisestärke
45g Buttermilchpulver
120g Kakaobutter
Gefärbt wurde mit Pigmenten von VvW und beduftet sind die Rouladen mit Lavendel-Bergamotte von Sensory Perfection

Eine genaue Anleitung für die Baderouladen und die Badekekse - das Rezept dafür stammt von Eva selbst - findet ihr auf Evas Blog. Sie hat inzwischen noch weiter experimentiert und ihre Ergebnisse können auch im Seifenforum nachgelesen werden.
Und das ist bei unserem netten Nachmittag herausgekommen:


Hübsch aufmarschiert: Rouladen in Formation

Noch ein bisschen Badewasser dazu gefällig?

Nicht zum Anbeißen

Duftet gut, nur wonach? Ich vergesse fast jedes Mal,
mir das aufzuschreiben

Ha! Da habe ich mir den Duft gemerkt: Rose und Milch

So, und was poste ich jetzt als Nächstes? Ich kann nichts Seifiges posten, nichts Basteliges und auch keine Handarbeit. Hm. Bleibt nur ein Bericht aus Delaware und Pennsylvania. Dafür musste ich doch glatt nach Amerika fahren. Aber das gibt's dann erst im nächsten Post.
Und ich gehe jetzt meinen Adventskalenderwichtelnadventskalender auspacken. Juhu!

miscellanea

Kommentare:

  1. Die Baderouladen gefallen mir super. Ich wünsch' Dir erst mal gute Besserung und dass Du bald wieder leichtfüßig wie eh und je umherspringst. Wie Delaware und Pennsylvania? Wo warst Du? Ich bin gespannt auf den nächsten Post und wünsch Dir bis dahin eine gute Zeit.
    GlG

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch ein "Gute Besserung!" ... und vielen Dank für das tolle Lob :-)

    ... der Nachmittag mit Dir war wirklich sehr produktiv und schön und lässt sich bestimmt irgendwann mal wieder wiederholen! ...

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Na. Deine Badekekse sind aber appetitlich.... Dann schnapp Dir mal eine Baderoulade und genieße im wohligen Bade..
    Gute Besserung und schöne Adventszeit
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Kommentare. Danke, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt :-)))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...