Seiten

Mittwoch, 29. Februar 2012

Bisd schaust ...

Ja, bis man schaut, ist auch der Februar glatt vorbei und es wird Frühling. Irgendein komischer Vogel hat schon riesige Sprudeleier bei uns abgelegt. Sie duften frisch nach Lavendel und Verbene.



Natürlich ist wieder Goodgirls Standard zum Einsatz gekommen, verfeinert mit etwas Mandelöl und ein paar Lavendelblüten und gefärbt mit einem Tropfen (einem!) Blaupaste. Vielleicht hätte ich kleinere Acrylglaseier nehmen sollen. Diese hier sind runde 8cm hoch und an der breitesten Stelle fast 6cm dick und sprengen den Badenden glattweg aus der Wanne, sicher ein Badevergnügen der besonderen Art.
Ich habe auch andere Sachen und Sächelchen gemacht oder in Planung, aber ich kann sie hier noch nicht zeigen, weil sie für eine Wichtelaktion und einen Seifenschieber im Seifentreff gedacht sind. Ich weiß, es ist schwer, aber ihr müsst noch ein bisschen auf die Enthüllung warten.
Ich hatte doch so gute Vorsätze gefasst, aber es haben sich schon wieder etliche textile Bittsteller auf meiner Schwelle versammelt, die ich unmöglich fortjagen konnte.


Es sind Handarbeiten, z.T. von einer meiner Tanten, die über etliche Umwege zu mir gefunden haben. 
Es mag ja sein, dass solche Dinge auf Umwegen kommen, aber sie finden mich immer. Und wir haben erst Februar!

miscellanea

Kommentare:

  1. Liebe Petra, von so einem Ei würd ich mich gern aus der Wanne sprengen lassen....
    Und ich weiß auch nicht, wie all die alten Dinge immer zu uns finden....Hab auch ne Küchenauflösung in 4 Waschkörben hier stehen....(;-)
    Liebe Grüße
    vom zwerg

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde Sprudel kann nie genug sein in der Wanne.... noch dazu in dieser Kobie Lavendel-Verbene!!!!

    Toll sehen sie aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Eierbombe sind so sehr schoen und zusammen mit den Lavendelblueten und blauer Farbe...einfach genial!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir kleiner Eier ausgesucht, um die Bomben zu machen, aber so ein Riesenei ist natürlich Luxus pur.

    AntwortenLöschen
  5. Too much is never enough of a good thing!
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  6. These are so lovely! Where did you get the mold ?

    AntwortenLöschen
  7. Very pretty eggs!!
    Easter is coming, so it is a very good idea
    to make egg bath bombs!

    xo AYU

    AntwortenLöschen
  8. Sind halt Dinoeier ... aber wunderhübsch sind sie geworden. Ich komm' mit diesen Plastikförmchen aus'm Bastelladen nicht klar und darum gibt's bei mir keine Bade-Spreng-Eier - schade ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Eier sind ja cool, aber deine Handarbeitskiste... hm, sooo schöne Sächelchen... Warum haben unsere Tage bloss so wenige Stunden??? Wünsche eine schöne Woche, Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ihre Seifen sind wunderbar.Schön gemacht!
    natalia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Kommentare. Danke, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt :-)))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...