Seiten

Sonntag, 20. November 2011

Salvia - Getrichterte Salbeiseife (Seife Nr. 35)

Salbei ist ja ein tolles Kraut. Nicht nur eine wunderbare Heilpflanze, sondern auch in der Küche unentbehrlich (Salbeischnitzel, Salbeikartoffeln ... - Hunger!!). Dieses Jahr haben wir von unserem Busch eine prächtige Ernte eingeholt, und  trotzdem ist noch so viel übrig. Was tun (Salbeiküchlein?? Lechzzzz)? Na klar, ab in die Seife mit den Blättern (Schande!!!). Das ist zwar jetzt nicht so ganz originell (Pfhh), macht aber Spass und gibt eine hübsche Seife. Basis dafür ist das folgende Rezept:

200g Palmfett
200g Kokosfett
200g Olivenöl
50g Rotes Palmöl (Carotino)
150g Rapsöl (Carotino)
50g Mandelöl
30g Lanolin
20g Sheabutter
Gesamtfettmenge: 900g
Geplante ÜF: 6-7%


Beduftet mit ÄÖ, von viel zu wenig: Lavendel, Lavandin, Rosmarin, Thymian, Petitgrain, Zitronenmyrte, Bergamotte-Minze, Ylang Ylang, Krauseminze, Ho-Öl, Amyris, Pfefferminze, Citronella, Elemi, Zitronengras, Patchouli, Eukalyptus
Gefärbt mit: Maigrün, Violett dunkel

Für die Trichterei habe ich wieder einmal Milchkartons mit quadratischem Grundriss genommen. Zuerst wollte ich nur das natürliche Gelborange des Palmöls und das Grünbraun des pürierten Salbeis als Farben verwenden. Aber es hat mich gereizt, dreifarbig zu trichtern und deshalb sind auch noch ein bissel Maigrün und Violett dunkel mit im Spiel. Und natürlich musste auch wieder ein ganzer Eimer voll ÄÖ an den Start. Ich finde so ein fröhlicher Farb- und Dufttupfer ist in der dunklen Jahreszeit als Stimmungsaufheller genau richtig. Die Seife wird wahrscheinlich nachdunkeln, aber der Kontrast zwischen den Farben ist ausreichend, falls nicht, soll es mir auch recht sein. Ich war wie immer zu ungeduldig, gestern gesiedet, heute aufgeschnitten. Die Seife ist noch sehr weich, aber, wenn sie trocken ist, werde ich sie noch etwas glätten.




Was kann denn der Salbei medizinisch so alles, und was davon könnte meinem Seifchen als Wirkung zugeschrieben werden? Mal sehen, hmm. Dass er gegen Husten wirkt, hat unter der Dusche wahrscheinlich keinen erkennbaren Nutzen. Aber die ätherischen Öle des Salbeis, die gegen Viren, Pilze und Bakterien wirken, passen doch gut in eine Seife, und auch, dass er die Schweißbildung hemmt. Außerdem soll Salbei das Ranzigwerden von Fetten verhindern - eine mehr als angenehme Nebenwirkung in einer Seife, also immer hinein mit der Pampe in dieselbige.




Dass Salbei Tote erwecken und gegen Impotenz helfen soll, kann - denke ich - im seifensiederischen Zusammenhang hier getrost vernachlässigt werden. Aber wer weiß, es soll ja angeblich Schlafzimmer geben ... Vielleicht eine Marktlücke (Salvia's Double Stand Up Sage Soaps)?

miscellanea

Kommentare:

  1. Sieht toll aus die Salbeiseife. Und gegen Impotenz, die Werbung macht sich immer gut. Meine Tonka Bean ist erotisierend.....
    Schönen Sonntag, Marinasoap

    AntwortenLöschen
  2. Traumschön! Die Farben sind Dir super gelungen.

    Ich liebe Salbei auch, besonders da mein Hals oft entzündet ist, da gibt's nichts Besseres...

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Seife, die Farben sind super, ein wunderschönes gelb. Und Salbei ist ein tolles Kraut, aber ob es gegen Impotenz hilft... Vielleicht startest du mal einen Test mit den Nachbarsmännern ;-) Mit ihren eigenen Frauen natürlich...

    AntwortenLöschen
  4. Lovely colour contrast. I learnt something today about sage!

    AntwortenLöschen
  5. Ui, die ist aber toll geworden.Trichtern bietet immer wieder Überraschungen... Klasse.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbkontraste sind Dir da gelungen und ich drück' die Daumen, dass der Salbei in der Seife hilft - wogegen kannst Du Dir ja aussuchen, was Du halt so brauchen kannst gerade ...
    Ich mag Salbei auch gerne - besonders auf Ofenkartoffeln ... schmatz ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Zum Reinbeißen schön !
    :)))

    lieben Gruß
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Schickobello! Salbei ist immer gut, in allen Lebenslagen. Falls du noch zuviel hast, ich empfehle Salbeilikör! Oberlecker. Aber deine Trichtersalbeiwunderseife ist echt klasse. Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne SEife und sooo schöne herbstliche Farben!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über euere Kommentare. Danke, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt :-)))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...